Wurfplanung

Es wird keinen weiteren Lower Saxon Border Collie Wurf geben! 

Ich arbeite nicht mit Wartelisten. Bei mir gibt es kein "wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Ich vergebe meine Welpen nach Sympathie, da ich ein Hundeleben lang Kontakt halten möchte. Ein persönliches Kennenlernen vor der Geburt der jeweiligen Welpen ist daher unerlässlich. Und außerdem gilt: 


D-Wurf



Da Gaga bisher noch nicht läufig war, wird es im nächsten Jahr hoffentlich zur Verpaarung meines Dreamteams kommen: Lisbeth und Merc. Wir erwarten aus der Verpaarung red-white und tricolour walisische Clowns. Außerdem können fluffy Welpen vorkommen.

Geplant ist der Wurf für 2023. Gaga darf dann hoffentlich 2024 das erste Mal für Nachwuchs sorgen.